Bibliotheksnutzung

Die Bibliothek ist für die Öffentlichkeit frei zugänglich.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.30 - 17.30 Uhr

Ausleihe

Bücher sind in der Regel 4 Wochen ausleihbar. Sie können die Leihfrist selbst im Online-Katalog einmal verlängern oder Sie schreiben eine E-Mail an ausleihe@remove-this.leibniz-gei.de. Bitte beachten Sie auch die Informationen zu Ihrem Benutzerkonto. Zeitschriften und Präsenzbestand sind nicht ausleihbar. Die Bibliothek ist der Fernleihe angeschlossen. Für die Nutzung des historischen Bestandes (Schulbücher bis 1871 und Fibeln bis 1945) bitten wir Sie, sich vor Ihrem Besuch in der Bibliothek anzumelden unter ausleihe@leibniz-gei.de.

Nutzungsbedingungen

Für die Ausleihe benötigen Sie einen Benutzerausweis. Bitte legen Sie für dessen Ausstellung Ihren Personalausweis und den Antrag auf Benutzung vor, den Sie am PC in der Bibliothek ausfüllen und kostenlos ausdrucken können.
Für den Benutzerausweis wird laut Gebührenordnung des Georg-Eckert-Instituts eine einmalige Gebühr von € 5,00 erhoben. Er ist ein Jahr gültig und kann unter Vorlage des Personalausweises kostenlos verlängert werden.

Gemäß § 23 der Benutzungsordnung und § 1 und 2 der Gebührenordnung werden bei Überschreitung der Leihfrist Mahngebühren erhoben. Pro Einheit wird 2 € für die erste, 5 € für die zweite und 10 € für die dritte Mahnung fällig.

Kopierer/Scanner/Internet

In der Bibliothek stehen Ihnen zwei Kopierer, ein Scanner und freier WLAN-Zugang zum Internet zur Verfügung.

Führungen

Führungen und Arbeitsmöglichkeiten für Gruppen und Schulklassen auf Wunsch nach vorheriger Anmeldung unter bibauskunft@leibniz-gei.de